VerfasserErnst Leopold Bachmann
Schreiber/Redaktor-
SachtitelReisetagebuch Herzog Anton Ulrichs II.
Titel in VorlageformSpecificatio Derer Städte, Flecken, Aemter und Dörffer, welche des Printzen Anthon Ulrichs Durchl. vom Hamburg biß Petersburg passiret, auch was remarquables dabey vorgefallen
Berichtszeitraum27. Dezember 1732–14. Februar 1733
Entstehungszeit1. Hälfte 18. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Extravagantes
SignaturCod. Guelf. 161.1 Extrav., beginnt auf 1r
ZusammenfassungIn Sie-Form verfasstes Reisetagebuch der Reise Herzog Anton Ulrichs II. von Hamburg nach St. Petersburg. Der Verfasser ist vermutlich Ernst Leopold Bachmann, denn ein Eintrag auf 24v lautet: "Ernst Leopold Bachmann den 26. May 1733". Die Einträge verzeichnen Orte, Personen, Wetter sowie Reisebedingungen und die zurückgelegten Meilen. Laut Tagebuch wurden z.B. innerhalb von 47 Std. 30 Meilen am Stück zurück gelegt und insgesamt 297 Meilen für die gesamte Reise.
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier.
Umfang24 Bll.
Maße des Buchblocks16,5 × 20,5 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, vermutlich nachträglich mit Tinte 1-24.

Seitenaufbau

Die Seite ist in Tageseinträge unterteilt, denen jeweils das Tagesdatum in einer Spalte links voransteht; rechter Steg schmaler als die anderen

Einband

Blaue Pappe.

Illustrationen-
Beigaben-
Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise-
Weitere Informationen