Selbstzeugnis-Forschungsportal

Im Rahmen des vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (PRO*Niedersachsen) geförderten Projektes „Selbstzeugnisse der Frühen Neuzeit in der Herzog August Bibliothek. Digitale Edition des Diariums von Herzog August dem Jüngeren, Selbstzeugnis-Repertorium und Forschungsportal“ wurden die Selbstzeugnisse der Herzog August Bibliothek (HAB) unter Zuhilfenahme der gedruckt vorliegenden Handschriftenkataloge identifiziert und in einem digitalen Repertorium systematisch verzeichnet. Parallel wurde als Beispiel für eine digitale Edition das Tagebuch von August dem Jüngeren, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (1579-1666), dem Namensgeber der Herzog August Bibliothek, erstellt. Das Selbstzeugnis-Portal präsentiert neben den Ergebnissen dieser beiden Projektteile weitere für die Selbstzeugnisforschung relevante Recherche- und Arbeitsmittel, z.B. eine Bibliographie und Verweise auf themenspezifische Websites und Fachportale.

Recherche im Repertorium

• Volltextsuche für zielgerichtete Suchanfragen • Suche anhand verschiedener Facetten und Filter: Textart, Berichtszeitraum, Inhalt, Signatur, Illustration, Verfasser, Ort, Person, Entstehungszeitraum, Sprache • Zugänge außerdem über Register, Listen und Clouds