VerfasserArnold von Harff
Schreiber/Redaktor-
SachtitelPilgerbericht Arnold von Harff
Titel in VorlageformWunderliche vnd gedenckwürdige Peregrination eins Edelmans auß dem Land von Gulich burttich Arnold von Karffe genand, welche er, innerhalb 3 iahrn, Anno Dni. 1499 vullbragt hatt.
Berichtszeitraum07. November 1496–11. Oktober 1499
Entstehungszeit-
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Helmstedter
SignaturCod. Guelf. 177 Helmst., beginnt auf 207r
ZusammenfassungAbschrift des in Ich-Form verfassten Pilgerberichts von Arnold von Harff. Die Pilgerfahrt führte von Köln über Rom, Kreta, Kairo, Jerusalem, Konstantinopel, Mailand, Santiago und Paris wieder nach Köln. Auf 207r befindet sich eine Dank- und Widmungsschrift an Wilhelm und Sibylla von Jülich.
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier.
Umfang344 Bll.
Maße des Buchblocks21 × 31,5 cm
Seitenzählung

Zahl auf jeder Seite von 1-104 original, danach Seitenzahl rechts von 207-258 nachträglich.

Seitenaufbau

Außensteg breiter als die anderen, enthält Marginalien zu Ortsangaben und Inhaltsüberschriften

Einband

Braunes Leder.

IllustrationenNeben dem Titel befindet sich die Zeichnung des Wappens der Familie Harff.
Beigaben-
Besitzgeschichte

Ex libris im Spiegel: Ex bibliotheca coenobii S. Ludgeri iuxta Helmstadium a Serenissimo Duce Carolo Guilielmo Ferdinando Academiae Iuliae Carolinae donata anno MDCCCIII

Bibliographische Verweise
Weitere Informationen