VerfasserHans Tucher
Schreiber/Redaktor-
SachtitelPilgerbericht Hans Tucher
Titel in VorlageformDa ma zalt vo christi geburt CII CCCC vnd LX XIX [1479] Jar da ist ain erberer ma van nurnberg mit namen hans tucher mit ander siner gesellschaft vs gangen alain vm der gottes willen vnd siner sel hail zu besuchen dz hailig land
Berichtszeitraumnach 1479
Entstehungszeit15.-16. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Augusteer in Quart
SignaturCod. Guelf. 18.14 Aug. 4°, beginnt auf 203r
ZusammenfassungAbschrift eines Pilgerberichtes von Hans Tucher. Vgl. das digitale Repertorium "Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters".
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier
Umfang266 Bll.
Maße des Buchblocks15,5 × 21 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, Bleistiftfoliierung modern 1-250

Seitenaufbau

Fußsteg breiter als die anderen

Einband

Braunes Leder, zwei Buchschließen, davon eine defekt

Illustrationen-
Beigaben

Auf 1r-203r befindet sich der Pilgerbericht von Felix Fabri

Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise-
Weitere Informationen