VerfasserJohann Valentin Andreae
Schreiber/Redaktor-
SachtitelLebenslauf Johann Valentin Andreae
Titel in VorlageformBrevarium Vitae Johannis Valentini Andreae.
Berichtszeitraum17. August 1586–27. Juni 1654
EntstehungszeitMitte 17. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Extravagantes
SignaturCod. Guelf. 274.1 Extrav., beginnt auf 11v
ZusammenfassungEin aus Schreibkalendern von Johann Valentin Andreae zusammengestellte Biographie durch seinen Sohn Gottlieb Andreae. Der Berichtszeitraum umfasst den Lebenslauf von Johann Valentin von seiner Geburt bis zu seinem Tod am 27.06.1654. Neben der Einteilung in Jahre und Tage gibt es eine Rubrik "obierunt", in der die Personen aufgelistet sind, die Johann Valentin in dem Zeitraum getroffen hat.
SpracheLatein
BeschreibstoffPapier.
UmfangII + 18 Bll.
Maße des Buchblocks10,5 × 16,5 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, Bleistiftfoliierung modern I-II und 1-18.

Seitenaufbau

Die Seiten sind durch rote Linien in Spalten und Zeilen eingeteilt. Links in einer kleinen Spalte ist die Jahreszahl verzeichnet, rechts daneben ist eine weitere Spalte der selben Größe, in der Tag und Datum eingetragen wurden. Die Jahre werden durch waagerechte Linien in einzelne Zeilen eingeteilt. In den Jahresabschnitten werden wiederum pro Tag Einträge verfasst.

Einband

Deckel aus grauer Pappe, Rücken aus braunem Leder.

Illustrationen-
Beigaben-
Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise-
Weitere Informationen