VerfasserJacob Wurmser
Schreiber/Redaktor-
SachtitelPilgerbericht Jacob Wurmser
Titel in VorlageformDiß ist die Reyß gehn hierusalem zuo dem Heiligen Grab vnnd dem Berg Sinay, von Anfang biß zu Ende Beschriben, welche Ich Jacob wormbser Angefangen habe, vff zinstage Nicolai Anno 1560.
Berichtszeitraum06. Dezember 1560–20. Juni 1562
Entstehungszeit16. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Augusteer in Quart
SignaturCod. Guelf. 30 Aug. 4°, beginnt auf 1r
ZusammenfassungBeschreibung der Pilgerreise, die Jacob Wurmser in den Jahren 1560 bis 1562 unternahm. Die Reise beginnt in Straßburg, als Reisemittel werden ein Wagen und vier Pferde genannt. In Venedig verweilt er von Mai bis Juli 1561. In Ich-Form und in chronologischer Reihenfolge verfasst. Es werden tagebuchartig Tageseinträge mit Datum erstellt, ergänzt durch thematische Abschnitte. Auf dem Titelblatt: "Deß Edlen vnd vesten Juncker Jacob wurmbser deß Eltteren vonn Schafftoltzheim gethane Reisß vonn hinnen Biß gehn Hierusalem zu dem Heiligen Grabe.". Auf 162r-169v folgt der Abschnitt "Hienach Vollgt vff Was form vnnd maß man Ritter Deß Heiligen Grabs schlegt".
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier mit blauem Schnitt
UmfangI + 169 Bll.
Maße des Buchblocks15,5 × 20 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, original 1-169

Seitenaufbau

Außensteg auf jeder Seite breiter als die anderen

Einband

Gelbes Leder mit geprägten Ornamenten

Illustrationen-
Beigaben

Vgl. Cod. Guelf. 27.7 Aug. 2°

Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise
Weitere Informationen