VerfasserKasper Wabrer
Schreiber/Redaktor-
SachtitelAutobiographische Notizen Kasper Wabrer
Titel in VorlageformDis hat geschriben Kasper [...]
Berichtszeitraum1460–1486
Entstehungszeit15. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Augusteer in Folio
SignaturCod. Guelf. 38.28 Aug. 2°, beginnt auf 104r
ZusammenfassungIn Ich-Form verfasste autobiographische Notizen, welche der Verfasser im Anschluss an eine Papstchronik (Originaltitel in der Handschrift: "hie hebt an die chronig wie vom gestift vn genant ist boreden vn vo allen päbsten wie lang ieglich den pabstlichen stul gesessen hat. vn von den [...] vn christere seynd vo Kaiser Karel dem grosen") notiert hat. Geburten und Hochzeiten gehören zu den Themen: "Item an einem samstag ze mitag ist der Sebastian geporn da man zalt von gotz gepurt aq cccc Lxv jar.". Am Ende befindet sich ein Gedicht: "hab got lieb vor allen dingen so mag dir nit misslingenn waz am mensch sain will vnd beginnen/ so sol es vor weislich/ besinen/ daz end vnd waz jm darnach gang es sey kurz oder lank".
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier
Umfang104 Bll.
Maße des Buchblocks21 × 31 cm
Seitenzählung

Zahl oben zentriert, original 1-104

Seitenaufbau

Zweispaltiger Text

Einband

Rotes Leder mit Ecken und Buchschließen (defekt) aus Metall

Illustrationen-
Beigaben-
Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise-
Weitere Informationen