VerfasserWilhelm Textor
Schreiber/Redaktor-
SachtitelPilgerbericht Wilhelm Textor
Titel in Vorlageform-
Berichtszeitraum-
Entstehungszeit2. Hälfte 15. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Weißenburger
SignaturCod. Guelf. 52 Weiss., beginnt auf 1
ZusammenfassungIn Ich-Form verfasster Pilgerbericht von Wilhelm Textor, hier in einer Abschrift vom Ende des 15. Jhds. Die Reise sowie das Ziel der Pilgerfahrt (1477-1478) werden ausführlich beschrieben. Reisestationen sind u.a. Venedig und Jaffa. Jerusalem und das Heilige Land werden im zweiten Teil des Berichtes genau beschrieben, dieser Teil ist etwas unpersönlicher gehalten. Auch Reisevorbereitungen und praktische Hinweise für Pilger finden Erwähnung.
SpracheLatein
BeschreibstoffPapier
Umfang93 Bll.
Maße des Buchblocks21,5 × 29 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, mit Tinte 1-93

Seitenaufbau

Einspaltig geschrieben und unregelmäßig auf der Seite verteilt. Viele lerre Abschnitte. Rote Anfangsbuchstaben und Linien. Marginalien von verschiedenen Händen vorhanden

Einband

Wurde 1968 restauriert, Einband aus dieser Zeit

Illustrationen-
Beigaben-
Besitzgeschichte

Auf 13r: Iste lyber perdinet Johannis mynen wyllyghen deynst und weß ych gotz vermach [...]

Bibliographische Verweise
Weitere Informationen