VerfasserPhilipp Hainhofer
Schreiber/Redaktor-
SachtitelLebenslauf Philipp Hainhofer
Titel in VorlageformPhilippi Hainhofer Lebenslauff.
Berichtszeitraum21. Juli 1578–1647
Entstehungszeit17. Jhd.
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Augusteer in Folio
SignaturCod. Guelf. 60.9 Aug. 2°, beginnt auf 388
ZusammenfassungIn Er-Form verfasster Lebenslauf, vermutlich autograph. Der Lebenslauf enthält allerdings von anderer Hand auch den Tod und die Beerdigung Hainhofers. Es werden die typischen Stationen und Ereignisse des Lebensverlaufes, wie Geburt, Ausbildung, Ehe und Reisen, beschrieben.
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier
Umfang-
Maße des Buchblocks20 × 29,5 cm
Seitenzählung-
Seitenaufbau

Linker Steg auf jeder Seite breiter und mit dem Tages- und Jahresdatum der Einträge versehen

Einband

Pergament

Illustrationen-
Beigaben-
Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise
  • Vgl. weitere Reisebeschreibungen und ein Briefverzeichnis Hainhofers: Cod. Guelf. 6.6 Aug 2° (Schreiberhand), 11.22, 17.24 (evtl. autograph), Cod. Guelf. 23.2 Aug 2° (evtl. autograph), Cod. Guelf. 23.3 Aug 2°, Cod. Guelf. 37.32 Aug 2°, Cod. Guelf. 38.2 Aug 2°, Cod. Guelf. 68.3 Aug 2°; Cod. Guelf. 60.22 Aug 4°; Cod. Guelf. 77 Extrav., Cod. Guelf. 83 Extrav., Cod. Guelf. 100 Extrav., Cod. Guelf. 106 Extrav. (alles Abschriften/ Schreiberhände)
Weitere Informationen