Verfasser-
Schreiber/Redaktor-
SachtitelReisebericht eines unbekannten Verfassersn
Titel in Vorlageform22. [...]. September. 1697
Berichtszeitraum22. September 1697–25. September 1697
Entstehungszeit22. September 1697–25. September 1697
Entstehungsort-
Aufbewahrungsort Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Extravagantes
SignaturCod. Guelf. 62.3.B Extrav., beginnt auf 82r
ZusammenfassungReisebericht und Zeichnungen eines Reisenden in Schweden über Sehenswürdikeiten wie Kirchen, Bücher und Gebäude.
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPapier
Umfang164 Bll.
Maße des Buchblocks21,5 × 33 cm
Seitenzählung

Zahl oben rechts, Bleistiftfoliierung modern 82-86.

Seitenaufbau

Die Seiten sind zu zwei Spalten geknickt worden, wobei immer die linke Seite beschrieben ist, in der rechten Spalte befinden sich Korrekturen und Anmerkungen.

Einband

Pappe mit Marmorpapier.

IllustrationenAuf 84r-v befinden sich 5 Zeichnungen: 1) Buchschmuck, mit der Notiz "diesser zirrath mit gold und farben gemahlet, findet sich auf alle Blätter Codicis argentei der 4 Evangelisten ex interpretatione Ulphiae - in der Bibl. zu Upsahl", 2) vier Personen liegend und ein Wildschwein, mit der Notiz "Zirrath an den Friesen oder GeSimbs des Cöhrs der Dohm kärkia zu Upsahl en ba relief.", 3) Dom St. Erik an einem Fluß, mit der Notiz "unter diesem Thrum oder Gebäude befindet sich ein brunnen in Upsahl nahe dem Wasser welcher an dem Ohrt entsteugen seyn soll, wo des H. Erici abgehauener Kopf hingefallen.", 4) Statur, mit der Notiz "Der Abgott Thor lag in einem winckel der Kirche", 5) Steine in einem Kreis auf einem Feld angeordnet, dazu die Notiz "[...] 44 Steine. 46 schritt lang und 40 in die breite". Auf 85r Zeichnung des Zimmers Königin Christinas von Schweden als Grundriß; auf 86v Zeichnung eines Tisches; auf 86v Zeichnung eines Tischbeines.
Beigaben-
Besitzgeschichte-
Bibliographische Verweise-
Weitere Informationen