25r 

Anno 1602.

den 6 Februari

Hans wiederkommen.

den 9 Februari ++,

der FrawMutter J. g. Hofmeister, vnd vnser Rendtmeister alhir angelangett.

Schluss- oder Betonungszeichenx

den 20 Februari

von wegen der Thumbreÿ der Anfang gemachett, vnd

kapitelweiseCapitulariter
vorgetragen.

den 1 Martÿ

Augusts Bruder Franz von Braunschweig-Lüneburg war am 24.12.1601 verstorben

den Leichwagen hinauß geschicket.

den 2 Martÿ

hereingeholett.

den 3 Martÿ

begraben.

den 10 Martÿ

mitt dem Pferde gefallen horam 3. post meridiem

den 12 Martÿ

der Hofmeister vnd Rendtmeister wegkgezogen.

Reÿse von straßburgk gehn dannenbergk 6

den 24 Martÿ

biß stolhofen zum Leven, 4 meill. biß Rastadt 2 meill, facit 6.

13

den 25 Martÿ

biß Mülberg, Linckenem 3 ½ meill biß Grabe, Hockenem zur Kanten. 3 ½ facit 7.

NotaBene

den 26 Martÿ

biß vber den Neckar, Ladenbergk stadt, weinbheim zum Bock,   biß oppenheimb, Pintzen Eberstedt zum Hirsch. manu propria

den 27 Martÿ

biß darmstadt ½ meill biß Franckfurtt am Meÿn 4 meÿll.

Schluss- oder Betonungszeichenx

Andreas Georg von Ziegesarzigiesar
gehn straßburgk zurugke gezogen
Schluss- oder Betonungszeichenx

den 1 Aprilis

biß Friedebergk stadt 3 meill

den 2 Aprilis

biß wetzelrer 3 meill biß Artzdorf 4 meill facit 7.

 25v 

den 3 Aprilis

biß vorßler 5 meill, biß Cassell 3 meÿll facit 6+8+.

den 8 Aprilis

biß Geerenstein flecken, Geißmar zum Lewen. 3 meill, biß Borcholten 2 meil facit 5.

den 9 Aprilis

biß Brakelle flecken, Nÿmen flecken, stälem flecken, zum Lewen 3 meill (Grafschafft Lippe) biß Lemgow stadt zum weissen schwan 3 meill facit 6.

den 10 Aprilis

August vermerkt hier seinen eigenen Geburtstagdies natalis
biß vffel flecken (herzogthumb Gülich) (stifft minden) Enckhausen dorf, Minden stadt 4 meill.

den 11 Aprilis

biß trugk dorf den von Bentheim gehörig (

Grafschaft HoyaGrafschafft Hew
) Barenborg dorf 5 meill, biß Paßem Kloster und flecken 3 meill facit 8. NotaBene ibi bella puella.

den 12 Aprilis

biß Hilligenrade Kloster, delmenhorst 2 meill

den 29 Aprilis

von dannen biß Langwedell 4 meill.

den 30 Aprilis

biß Schneverding 5 meill.

den 1 Maÿ

biß Scharnbeck 6 meill.

den 6 Maÿ

Die wilde bekommen. Der Lagkeÿ von Cassel kommen.

den 10 Maÿ

nach dannenbergk.

den 19 Maÿ

gehn Lüchow.

den 21 Maÿ

biß vf die Görde.

den 22 Maÿ

biß scharnbeck.

NotaBene den 22 Junÿ ++

Finckes von mir Dienst Los worden.

den 23 Junÿ ++

nach dannenbergk Kommen.

den 9 Julÿ

die Frawmutter Jhre gnaden wieder gehn Scharnbeck verreÿsett. manu propria

den 13 Julÿ

Margretae; horam 10 ½ post meridiem conceptio manu propria

den 3 Augusti

biß +Artlenburg über die Elbe.+ Bergerdorf stadt mitt ein festen hause, den Lubeckern und  26r  Hambürgern an Jetzo zugehörig; (6 Jahr vmbeinander 5 meill

den 4 Augusti

biß Hamburgk, +2 meill+, beÿ Scheremberger einkehrett.

den 6 Augusti

biß Bergerdorf, Tollenspicker über die Elbe; winsem, stadt 3 meyll, biß Scharnebeck. 3 meil facit 6.

den 24 Octobris

die Orgell beschlagen worden

den 26 Octobris

biß Bergerdorf 6 meill

den 27 Octobris

biß Hamburgk. 2 meill biß Bergerdorf 2 meill.

den 28 Octobris

biß schnakenbecke, biß scharnebeck 7 meill.

den 23 Novembris

W. J. v. Wrangell abgezogen.

den 14 Decemris

nach Bullendorf gewesen, mit den 6

KutschenpferdeGutzschpferden
NotaBene beÿ Lürßhausen.